VOX hundkatzemaus „Artgerechte Haltung von Bartagamen“

Sendetermin: 28.01.2017, 18:05 bei Vox

Bartagame Spike wurde als Dekorationsobjekt im Wohnzimmer gehalten und saß in einem Terrarium mit lilafarbener Beleuchtung und Katzeneinstreu. Spike war unterernährt und hatte deutliche Mangelerscheinungen. Matthias Mones hat Spike gerettet. Der 29jährige Reptilienfan ist mit Bartagamen aufgewachsen. Regelmäßig rettet er Tiere aus nicht artgerechter Haltung und päppelt sie bei sich wieder auf.

hundkatzemaus-Moderatorin Diana Eichhorn besucht Matthias. Er baut seine Terrarien selbst und zeigt Diana, dass das gar nicht so schwierig ist. Gemeinsam richten die beiden das neue Terrarium für Spike und Matthias’ Bartagamen-Weibchen „Kleene“ und „Dicke“ ein.

Seit drei Wochen sitzen die drei Bartagamen getrennt in Quarantäne, um sicher zu gehen, dass sie keine Krankheiten in ihr neues Zuhause tragen. Nun ist es endlich soweit, Spike bekommt zum ersten Mal ein artgerechtes Terrarium. Aber geht das auch gut? Spike kennt keine Artgenossen und eigentlich sind Bartagamen Einzelgänger. Wird er sich mit den beiden Weibchen vertragen?