VOX hundkatzemaus „Handaufzucht Katzenwaisen“

Sendetermin: 19.11.2016, 18:05 bei Vox

Unfall, Krankheit oder Probleme bei der Geburt – es gibt viele Gründe, weshalb Katzenmütter ihre Jungen nicht aufziehen können. Und dann muss der Mensch helfen. Doch die Handaufzucht von Katzenbabies ist sehr zeitintensiv und in den ersten Lebenswochen kleiner Kätzchen kann eine Menge schief gehen. Besonders dann, wenn man sich nicht richtig auskennt. Welche Milch nimmt man und was macht man, wenn die Babies nicht trinken wollen oder Durchfall bekommen?

hundkatzemaus-Moderatorin Diana Eichhorn besucht Tanja Puttfarcken von der Katzenhilfsorganisation Straßentiger Nord. Die Tierschützerin zieht regelmäßig verwaiste Kitten bei sich zuhause auf. Diesmal sind es vier Kleine mit einer traurigen Geschichte.

Diana erhält eine Menge Tipps zur Erstversorgung von mutterlosen Katzenbabies. Und es wird spannend, denn die Kleinen sollen zum ersten Mal feste Nahrung bekommen. Auch Tanja Puttfarcken weiß vorher nie, ob handaufgezogene Kätzchen das neue Futter problemlos annehmen. Und Tierärztin Kirsten Meyer schaut für eine Untersuchung vorbei. Sind die Kleinen auch wirklich gesund und gut entwickelt?